Suchen Sie was bestimmtes?
  • Teaser
    Die Ausgabe 71 erscheint gemeinsam mit der September-Ausgabe von „Souverän“, dem Magazin der Senioren-Union der CDU Deutschlands, und wird an alle Mitglieder der Senioren-Union der CDU Nordrhein-Westfalen ausgeliefert.

  • Teaser

    Die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach, konnte in der Landesvorstandssitzung der Senioren-Union der CDU NRW am 29. August 2017 in Düsseldorf einen Einblick in ihr breites Aufgabenspektrum geben.



  • Teaser
    Die Senioren-Union hat ihren Sport-Förderpreis am Montag, dem 8. Mai zum 15. Mal an ein hoffnungsvolles Nachwuchstalent des deutschen Sports vergeben. Die glückliche Gewinnerin ist diesmal Keshia Kwadwo, 17-Jährige schnelle Sprinterin des TV Wattenscheid.

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Senioren-Union der CDU Nordrhein-Westfalen!

Die Senioren-Union der CDU Nordrhein-Westfalen wirkt im Sinne der Ziele der CDU an der politischen Meinungs- und Willensbildung in der Partei, in der Öffentlichkeit und in der älteren Generation mit. Dabei vertritt sie insbesondere die politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Anliegen der älteren Generation.

Die Senioren-Union will keine Altenpolitik in einer Altenrepublik. Sie will beteiligt sein, nicht mehr und nicht weniger als alle anderen auch, an der Formulierung und Umsetzung einer Politik für alle, ob jung oder alt. Wie in jeder Altersgruppe auch liegt ihre Zukunft in einem angemessenen Standort inmitten der Solidargemeinschaft mit gleichen Rechten und Pflichten. In dieser Solidargemeinschaft fordert sie — mit Augenmaß und nicht unangemessenen — Mitverantwortung und Beteiligung an allen politischen Entscheidungen der Partei, nicht zuletzt vor dem Hintergrund, Generationenkonflikte zu vermeiden.



Leonhard Kuckart
Landesvorsitzender der Senioren-Union Nordrhein-Westfalen


 
Preisverleihung am 25. November 2017 im Palais Wittgenstein

Der hochbegabte Pianist Erik Breer erhält in diesem Jahr den Preis "Senioren fördern den musikalischen Nachwuchs" der Senioren-Union der CDU NRW.
 

weiter

Für die nun anstehenden Koalitionsverhandlungen appelliert der Landesvorsitzende der Senioren-Union der CDU NRW, Leonhard Kuckart, der zugleich stellvertretender Bundesvorsitzender der Senioren-Union ist, an alle beteiligten Parteien, die Sachlichkeit in den Vordergrund zu stellen und sich nicht auf parteipolitische Eigensinnigkeiten zu versteifen.
weiter


Beide Stimmen für die CDU
Noch immer sind viele Menschen unentschlossen, wem sie am Sonntag ihre Stimme geben. Mehr Respekt vor Familien, Sicherheit und Ordnung, eine starke Wirtschaft, sichere Arbeit und ein starkes Europa kann es nur mit beiden Stimmen für die CDU geben.

weiter

Otto Wulff und Paul Ziemiak zeigen politischen Schulterschluss
Ein eindrucksvolles Zeugnis für das verständnisvolle und generationenübergreifende Zusammenwirken von Jung und Alt geben Professor Dr. Wulff, Bundesvorsitzender der Senioren-Union, und Paul Ziemiak, Vorsitzender der Jungen Union Deutschlands in einem Besuchsmarathon durch nordrhein-westfälische Kreise ab.
weiter

WIR IN DEN SOZIALEN NETZEN
    Der Bundesvorsitzende der Senioren-Union, Prof. Dr. Wulff, spricht auf dem 22. Bundesparteitag der CDU.
    Grußwort auf dem Deutschlandtag der Jungen Union 2014 in Inzell.
    Der Bundesvorsitzende der Senioren-Union Prof. Dr. Otto Wulff zu Gast auf dem Deutschlandtag der Jungen Union in Rust. 2008.
    Imagefilm zum Tag der Vereinigungen am 03. Juli 2015 im Konrad-Adenauer-Haus.