Suchen Sie was bestimmtes?
08.02.2021, 14:29 Uhr
Corona-Impftermin

Wer am heutigen Tage (8. Februar 2021) seinen vereinbarten Termin zur Impfung aufgrund der Wetterlage nicht wahrnehmen kann, kann ohne weitere Telefonoate am morgigen Tag unbürokratisch am Impfzentrum erscheinen.

 

Die Impftermine sollten, wenn möglich, eingehalten werden, heißt es vom Gesundheitsministerium NRW. Wer seinen Termin aber witterungsbedingt heute nicht wahrnehmen kann, hat entsprechend der Vorgaben des Landes die Möglichkeit, stattdessen morgen zur gleichen Uhrzeit zu kommen. Eine Verschiebung der Uhrzeit ist nicht möglich. Eine telefonische Ankündigung, dass der Termin erst am Dienstag wahrgenommen wird, ist nicht erforderlich.