Suchen Sie was bestimmtes?
05.12.2018
Gutes Ergebnis für alle Kandidatinnen und Kandidaten aus NRW
Bestes Ergebnis für Helge Benda bei den stellvertretenden Bundesvorsitzenden
Auf der Bundesdelegiertenversammlung der Senioren Union der CDU Deutschlands am 22. und 23. November 2018 in Magdeburg konnte der NRW Landesvorsitzende Helge Benda direkt mit dem besten Ergebnis in die Riege der stellvertretenden Bundesvorsitzenden einsteigen. 74% der knapp 300 Delegierten votierten für ihn.

Christa Thoben wurde mit 67 Prozent der Stimmen souverän als stellvertretende Bundesvorsitzende wiedergewählt.

Ebenfalls wiedergewählt wurde Heinz Soth als Bundesschatzmeister. Dem neu gewählten Gremium gehören Eberhard Bauerdick, Astrid Birkhahn. Peter Fröhlingsdorf, Wolfgang Gunia, Wilma Ohly, Dr. Gabriele Peus-Bispinck und Theo Thissen als weitere Mitglieder des Vorstandes (Beisitzer) an.