Suchen Sie was bestimmtes?
Terminplaner
August 2020
01.08.2020
Samstag
45. Jahrestag (1975): KSZE-Schlussakten


45. Jahrestag (1975): KSZE-Schlussakten - Von der Sicherheit zur Zusammenarbeit in Europa - 35 Staats- und Regierungschefs unterzeichnen in Helsinki die Schlussakte der Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE). Die Konferenz war die erste multilaterale Ost-West-Konferenz seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Auch aufgrund ihrer langen Vorgeschichte gabe es hohe Erwartungen - wie präsent die KSZE und die aus ihr hervorgegangene OSZE dann in den internationalen Beziehungen sein würden, war damals noch nicht absehbar.


  
01.08.2020
Samstag
25. Jahrestag (1995): Bea Wyler ist erste Rabbinerin in Deutschland


25. Jahrestag (1995): Bea Wyler ist erste Rabbinerin in Deutschland nach 1945 - Die Schweizerin Bea Wyler wird von der Jüdischen Gemeinde Oldenburg als Rabbinerin angestellt. Sie betreut auch die Jüdische Gemeinde Braunschweig. Ihre Berufung löst deutschlandweit in den jüdischen Gemeinden eine Kontroverse aus, da im orthodoxen Judentum Frauen als Rabbiner nicht akzeptiert sind. Der Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Ignatz Bubis, verkündet, dass er keinen Gottesdienst von Bea Wyler besuchen werde.


  
01.08.2020
Samstag
20. Jahrestag (2000): Deutschland vergibt erste "Greencards" an ausländische IT- Fachkräfte


20. Jahrestag (2000): Deutschland vergibt erste "Greencards" an ausländische IT-
Fachkräfte. Die Ausgabe von Arbeitsgenehmigungen im Rahmen der von der Bundesregierung für die Industrie zugesagten "Greencard-Regelung" für ausländische Computer-Spezialisten beginnt. Grundlage ist die Verordnung über die Arbeitsgenehmigung für hoch qualifizierte ausländische Fachkräfte der Informations- und Kommunikationstechnologie (IT-AGV) vom 11. Juli 2000; die Aufenthaltserlaubnis für die Betroffenen ist in einer separaten Verordnung vom 25.7.2000 geregelt. 


Weitere Informationen: