Suchen Sie was bestimmtes?
09.06.2009
Fast jeder Zweite über 60 wählte die Union
Einen Tag nach der Europawahl zeigt sich einmal mehr die große Bedeutung der älteren Wählerinnen und Wähler für das Wahlergebnis von CDU/CSU. Vom Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap für die ARD gesammelte Daten zeigen: Mit 48 Prozent der Stimmen erzielten die Unionsparteien bei den Wählerinnen und Wählern ab 60 Jahren ihr mit Abstand bestes Ergebnis.
Dies ist auch auf das unermüdliche Engagement der Senioren-Union zurück zu führen, der es einmal mehr gelungen ist, ihre Klientel zu mobilisieren. „Wir dürfen jetzt nur nicht nachlassen, denn auch bei den noch folgenden Wahlen werden die Senioren wieder entscheidend für deren Ergebnisse sein“, mahnt der Landesvorsitzende der Senioren-Union der CDU Nordrhein-Westfalen Leonhard Kuckart mit Blick auf die Kommunal- und Bundestagswahlen.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...