Suchen Sie was bestimmtes?
08.05.2013
Sportförderpreis 2013 verliehen
Düsseldorf / Wipperfürth. Mit ihrem Sportförderpreis 2013 für den sportlichen Nachwuchs hat die Senioren-Union NRW den Wipperfürther Badminton-Nationalspielspieler Mark Lamsfuß ausgezeichnet. Den mit 5000 Euro dotierten Preis übergab der Vorsitzende der Senioren-Union NRW, Leonhard Kuckart. Zuvor hatten der Landesvorsitzende der CDU NRW, Armin Laschet, und der Präsident des Deutschen Badmintonverbandes, Karl-Heinz Kerst, der auch die Laudatio hielt, zu den rund 80 Gästen im Benrather Schloß gesprochen. Die Sportstiftung NRW unterstützte diese Verleihung des Sportförderpreises, den die Senioren-Union alljährlich und zum nunmehr zwölften Mal vergab.

Mit diesem Preis, so Leonhard Kuckart, möchte die Senioren-Union zum einen auf die Bedeutung des Schulsports hinweisen und auf die Notwendigkeit, ihn aus der Nische des Nebenfachs herauszuholen und ihn als gleichwertiges schulisches Angebot aufzuwerten. Der Schulsport sei ein geeignetes Mittel gegen Bewegungsmangel der Kinder und Jugendlichen, fördere die Kameradschaft und den Teamgeist sowie die Integration.

Zum anderen fordere der Sport von jedem die Leistung, die er erbringen könne. Eine Gesellschaft ohne Leistung sei nicht lebensfähig. Kuckart: "Außerdem wollen wir mit dem Sportförderpreis zeigen, dass Jung und Alt gemeinsam gestalten können."
Mark Lamsfuß, 19. April 1994 in Wipperfürth geboren und Abiturient des Engelbert von Berg Gymnasiums, war von 2009 – 2013 bereits vier Mal Deutscher Meister. Bei den Six-Nations in Gera landete er auf dem dritten Platz im Mixed. Er vertrat die deutschen Farben bei der Jugend-WM in Japan und gehört der Nationalmannschaft an. In diesem Jahr siegte er im Mixed beim A-Turnier Yonex Dutch Junior International. Nach dieser Saison wird Mark Lamsfuß zum Olympiastützpunkt in Saarbrücken wechseln und dort Wirtschaftsingenieurwesen studieren.

Musikalisch begleitet wurde die Preisverleihung durch den 21jährigen Akkordeonspieler Nikita Ottweiler aus Düsseldorf, der dreimal erfolgreich am Wettbewerb "Jugend musiziert" teilgenommen hatte und u.a. 2009 den 1. Preis beim Deutschen Akkordeon Musikpreis gewann.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht